Archiv der Kategorie: Feuerspucken

Viele Hochzeiten und ein Feuertanz

 

Heiraten 2013 – Feuershows liegen immer mehr im Trend. Das besondere Highlight wird zunehmend gern verschenkt. Als Geschenk zur Hochzeit punktet man mit einem Feuertanz immer. Leuchtende Augen und gerührte Brautpaare geben den Schenkenden recht.

 

Eine Küsntlerin tanzt mit brennendem Hoola Hoop Reifen

Der Tanz mit dem Feuerhoop

Egal ob Mittelalterhochzeit, klassisch oder extravagant… Die Feuershow ist der krönende Abschluss einer gelungenen Feier.

Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten: besonders beliebt ist die Feuershow zur Musik als Höhepunkt des Abends, in der die Feuerelemente durch Tanz miteinander verbunden werden. Brennende Hoola Hoops, Fächer, Stäbe, Poi und Seile. Besonders elegant ist auch das Körperfeuer, bei dem die Flamme für einige Sekunden auf der Haut der Künstler lodert. Das Feuerspucken ist immer ein besonderes Highlight für die Zuschauer.

 

Eine Feuerkünstlerin streicht mit der Flamme über ihre Hand

Die Femfire Feuershow

Doch auch andere Varianten sind möglich: Vor der Kirche können die Feuerkünstlerinnen die Gäste empfangen. Sogar in der Kirche selbst ist der Feuertanz möglich. So kann die Feuershow den Gottesdienst untermalen.

Egal ob draußen oder in der Kirche, egal ob als Höhepunkt am Abend oder als untermalender Walkact im Verlauf des Tages – auf Wunsch kann die Lieblingsmusik des Brautpaares eingebunden werden. Je nach Stil und Rhythmus kann die gesamte Show auf die Wunschmusik ausgerichtet werden. Wir beraten Sie gerne bei der Musikauswahl.

Das besondere Geschenk zur Hochzeit lässt den Tag unvergesslich werden. Eine Feuershow entführt das Brautpaar auf eine ganz besondere Reise.

 

 


Workshop Feuerspucken

Femfire bietet am 20. Juli unter der Anleitung mehrerer Diplom-Sozialpädagoginnen mit Zusatzqualifikationen in den Bereichen Theater-sowie Erlebnispädagogik einen Workshop im Feuerspucken an. Eingeladen sind alle Interessenten ab 18 Jahren.

Ein Teilnehmer versucht sich im Feuerspucken unter Anleitung von Femfire

Das erste Mal Feuerspucken unter Anleitung

Nach einer Einweisung in Sachen Sicherheit und zahlreichen Zusatzinformationen rund um das Thema Feuer werden wir zunächst das Spucken ohne Feuer üben. Später geht es dann feurig zur Sache und Ihr könnt Euch an den echten Flammen versuchen. Wer möchte kann im Anschluss an den offiziellen Workshop noch mit uns gemeinsam den Nachmittag mit Stockbrot und Getränken am Lagerfeuer ausklingen lassen.

Die Teilnehmer spucken selbständig Feuer und erzeugen bereits kleine Flammen

Die ersten Flammen sehen schon gut aus

Bei Fragen mailt uns.
Wir freuen uns auf einen netten Nachmittag mit Euch!
Das Anmeldeformular gibt es auf Anfrage bei info@femfire.de.


Mara und der Feuerbringer – Lesung auch 2013 wieder mit Femfire Feuershow

Am 20. Dezember 2012 waren wir zu Gast in Wetter an der Ruhr bei der Lesung zu „Mara und der Feuerbringer“ (Autor: Tommy Krappweis). In der Stadtbücherei neben dem Hauptbahnhof empfingen wir die Gäste mit einer Feuershow zu mitreißender Musik und läuteten einen Abend voller Spannung, Spaß und Action ein. Es war ein großer Spaß, an dieser schönen Veranstaltung mitwirken zu können.

Umso größer war unsere Freude, als wir für den 20. März 2013 wieder für eine Mara-Lesung zum 2. Band “Das Todesmal” angefragt wurden. Ramona und Kris Köhler entführten die Zuhörer gemeinsam mit Wolfgang Fröhning in eine Welt, in der die Grenzen zwischen Realität und Fantasie verschwimmen. Die Lesung wurde begleitet von akustischen Einspielern sowie mystischen Lichteffekten, welche die Zuschauer in ihren Bann zogen.

 

Zwei Künstlerinnen tanzen mit Feuerfächern

Die Femfire Feuershow in Wetter an der Ruhr

Feuertanz bei Schneeregen und Minusgraden

Diesmal sollte unsere Feuershow das Event mit einer passenden Feuertanz-Performance beenden. Als wir an der Stadtbücherei in Wetter eintrafen, befürchteten wir zunächst, der Auftritt könne nicht stattfinden. Es hatte den ganzen Tag geschneit (im März!) und die glatten Steinplatten vor der Bücherei waren mit rutschigem Schneematsch bedeckt. Es war sehr kalt und der Schnee war in einen ungemütlichen Schneeregen übergegangen. Aber zu unserem Erstaunen brannten die Feuergeräte trotz starker Nässe ohne Probleme und die Feuertänze gelangen auch auf spiegelglattem Boden. Das mit dicken Winterjacken, Schals, Mützen und Handschuhen vermummte Publikum dankte es uns mit einem warmen Applaus.

Es war wieder ein schöner Abend und eine stimmungsvolle Lesung. Die Lesungen zur Mara – Buchreihe sollen nun auf Tour in weitere Büchereien und Schulen gehen und wir freuen uns, bei der ein oder anderen Veranstaltung wieder ein Teil dieses tollen Events zu sein.

Zwei Feuerkünstlerinnen entzünden die Feuerschalen für die Feuershow

Femfire Feuerperformance zur Lesung von „Mara und der Feuerbringer“

Übrigens:

Mara und der Feuerbringer ist ein dreiteiliger Roman von Tommy Krappweis, der im Franz Schneider Verlag veröffentlicht wurde.
Die Buchreihe wurde ausgezeichnet als ‘bestes Jugendbuch’ und erhielt den Preis der ‘Saarländischen Buchmesse’ HOMBUCH. Derzeit wird das Buch verfilmt.

www.maraundderfeuerbringer.de

www.facebook.com/MaraBuecher

www.facebook.com/koffertheater


Femfire live zur Lesung von Mara und der Feuerbringer

Am 20. Dezember 2012 läutete das Koffertheater der Lichtburg in Wetter an der Ruhr in der Stadtbücherei an der Bahnhofstraße mit einem besonderen Highlight die Ferien ein:

Mit einem Fächertanz wird die Lesung von Mara und der Feuerbringer eröffnet

Femfire eröffnet die Lesung von Mara und der Feuerbringer

Mara und der Feuerbringer – Eine aufregende und witzige Abenteuergeschichte von Bernd-das-Brot-Erfinder und Adolf-Grimme-Preis-Träger Tommy Krappweis: Mit einer ungewöhnlichen Heldin, vielen spannenden Fakten über die Götter- und Sagenwelt unserer Vorfahren.
Witzig moderiert, fesselnd vorgetragen und angereichert mit historisch-mythologischem Know-How entführten Ramona und Kris Köhler die Zuhörer in Mara’s Welt.

 

Neue Kooperation zwischen der Lichtburg und der Femfire Feuershow

Es hätte keinen passenderen Anlass geben können, als mit diesem besonderen Highlight die neue Kooperation zwischen der Lichtburg in Wetter an der Ruhr und der Feuershow Femfire zu starten.
Die Lesung wurde vor der verschneiten Kulisse des alten Bahnhofsgebäudes optisch perfekt eingeleitet.
Für das Jahr 2013 gibt es bereits Gespräche zu weiteren Feuerperformances zur Untermalung der Mara-Lesungen.

Eine Feuerspuckerin begleitet die Lesung zu Mara und der Feuerbringer

Femfire in Wetter an der Ruhr vor der Stadtbibliothek

 

Mara und der Feuerbringer

Mara und der Feuerbringer ist ein dreiteiliger Roman von Tommy Krappweis, der im Franz Schneider Verlag veröffentlicht wurde.
Die Buchreihe wurde ausgezeichnet als ‚bestes Jugendbuch‘ und erhielt den Preis der ‚Saarländischen Buchmesse‘ HOMBUCH. Derzeit wird das Buch verfilmt.

www.maraundderfeuerbringer.de

www.facebook.com/pages/Tommy-Krappweis-Mara-und-der-Feuerbringer

www.facebook.com/koffertheater


Femfire Feuerperformance wieder mit „La Marotte“ auf dem Hansemarkt in Dortmund

Wie bereits im letzten Jahr, wurden wir auch 2012 wieder für den Hansemarkt in Dortmund gebucht.

Zwei Feuerspuckerinnen mit der Band "La Marotte" auf dem Hansemarkt Dortmund

Femfire Feuerperformance mit „La Marotte“ auf dem Hansemarkt Dortmund

Am 08. September 2012 gab es bereits ein Wiedersehen mit der Mittelalterband „La Marotte“ aus Quedlinburg auf dem Hansemarkt in Kamen. Dort wurden wir von ihnen – wie auch bereits im Jahr 2011 in Dortmund – durch mitreißende Musik begleitet, die kein Tanzbein kalt ließ.

Da die Musiker von „La Marotte“ den Markt bereits den ganzen Tag begleitet hatten, war die Stimmung am Abend ausgelassen und fröhlich und so trafen wir auf ein gut gelauntes Publikum, denen wir zum Abschluss noch einmal einheizen konnten.

 

Feuershow auf dem Hansemarkt Dortmund

Vom 31. Oktober bis zum 03. November sind wir dann täglich auf dem Hansemarkt in Dortmund zu sehen. Auch hier werden uns „La Marotte“ zur Seite stehen und wir freuen uns schon jetzt auf die mittelalterliche Performance zur Livemusik.

Im letzten Jahr wurde in der WDR Lokalzeit über uns berichtet. Mal sehen, ob wir es erneut ins Abendprogramm schaffen 🙂

Und wer von Euch war im letzten Jahr dabei?


Femfire-Workshop „Feuerspucken“ ein voller Erfolg

Femfire-Workshop Feuerspucken

Femfire-Workshop Feuerspucken

Am 21.Mai 2011 veranstalteten Femfire Feuerperformance in Dortmund einen Workshop im Feuerspucken, der bei den Teilnehmern/-innen auf große Begeisterung stieß. Es wird weitere Workshops geben.

Femfire-Workshop Feuerspucken

Femfire-Workshop Grillspaß

Am Nachmittag trafen wir uns bei herrlichem Wetter und kühlen Getränken mit den Teilnehmern/-innen. Nach einer Sicherheitseinweisung mit zahlreichen Zusatzinformationen rund um das Thema Feuer und Brandschutz durften alle das Spucken zunächst ohne Feuer üben. Da hier u.a. Wasser im Spiel war, wurde daraus schnell ein ausgelassener Spass.

Femfire-Workshop Feuerspucken

Femfire-Workshop Feuerspucken

Dann wurde es ernst und das Feuer kam zum Einsatz. Die angehenden Feuerspucker/-innen waren kaum noch zu bremsen und so übten sie noch, als der Grill schon vor sich hin glühte.

Femfire-Workshop Feuerspucken

Femfire-Workshop: gemütlicher Ausklang

Der Abend klang gemütlich aus bei einer großen Auswahl an Leckereien und guten Gesprächen. Am Ende Griff das ein- oder andere Femfire-Mitglied noch zu ihrem Feuergerät und gab eine kleine Darbietung.

Femfire-Workshop Feuerspucken

Femfire-Workshop Feuerspucken

Es gibt bereits zahlreiche Interessenten für weitere Workshops und auch an diesem Tag wurde bereits nach Fortgeschrittenen-Gruppen gefragt. Somit wird dies sicher nicht der letzte Workshop gewesen sein.

Bei Interesse meldet Euch bei uns und wir lassen Euch eine Einladung zukommen, sobald der nächste Workshop fest steht.

Wir danken allen ganz herzlich für den schönen Tag! Femfire


Workshop Feuerspucken

Femfire bietet am 21. Mai unter der Anleitung mehrerer Diplom-Sozialpädagoginnen mit Zusatzqualifikationen in den Bereichen Theater- sowie Erlebnispädagogik einen Workshop im Feuerspucken an. Zukünftig wird es weitere spannende Workshops geben.

Femfire Workshop

Femfire Workshop

Interessant für Unternehmer:
Möchten Ihre MitarbeiterInnen das Feuerspucken lernen und wollen Sie ihnen damit zeigen, dass ihnen auch Dinge gelingen, die sich anfänglich als schwierige Aufgabe darstellen? Wir bieten Ihnen und Ihren MitarbeiterInnen Workshops an, in denen sie die einmalige Gelegenheit haben werden, das Element Feuer von einer völlig neuen Seite kennenlernen zu können.
Bei Interesse wenden Sie sich an info@femfire.de.


Femfire Feuerperformance: Neue Show!

Auch in der kalten Jahreszeit bleiben wir kreativ. Derzeit konzipieren wird eine neue Show für 2011.

Aufwändige Choreographien und mitreißende Bilder. Entdecke das Feuer in dir und erlebe die Faszination.

Schaut doch in der Zwischenzeit bei unserem Videokanal auf Youtube vorbei:


Femfire bei der Theaternacht Dortmund

Femfire Theaternacht am Dortmunder U

Femfire: Theaternacht am Dortmunder U

Am 04. September wurde die 9. Dortmunder Theaternacht mit einem feurigen Spektakel beendet. Mitten in der Innenstadt auf dem Vorplatz am Dortmunder U wurde die Nacht zum Tage und die Zuschauer konnten eine Inszenierung der etwas anderen Art genießen. Das Feuertheater wurde von Livemusik begleitet.

Femfire Theaternacht am Dortmunder U

Femfire: Theaternacht am Dortmunder U

 

Femfire waren Teil dieses Projektes. Gemeinsam mit den Evil Flames gab es eine feurige Inszenierung mit aufwändigen Bühnenbildern und überraschenden Pyro-Effekten.


Hochzeitsshow

Femfire Hochzeitsshow

Femfire Hochzeitsshow

Femfire Hochzeitsshow

Femfire Hochzeitsshow

Da wir im Juli als Hochzeitsüberraschung verschenkt wurden, nahmen wir das zum Anlass, eine spezielle Hochzeitsshow zu konzipieren.

Unter der traumhaft schönen Kulisse eines steinernen Pavillons konnten wir eine Inszenierung präsentieren, die sowohl Gefühl als auch Tempo bot. Umringt von dutzenden Feuerquellen und dem Beifall der Hochzeitsgäste wurde das Brautpaar gebührend gefeiert.

Bei Interesse wenden Sie sich an info@femfire.de.


%d Bloggern gefällt das: