Viele Hochzeiten und ein Feuertanz

 

Heiraten 2013 – Feuershows liegen immer mehr im Trend. Das besondere Highlight wird zunehmend gern verschenkt. Als Geschenk zur Hochzeit punktet man mit einem Feuertanz immer. Leuchtende Augen und gerührte Brautpaare geben den Schenkenden recht.

 

Eine Küsntlerin tanzt mit brennendem Hoola Hoop Reifen

Der Tanz mit dem Feuerhoop

Egal ob Mittelalterhochzeit, klassisch oder extravagant… Die Feuershow ist der krönende Abschluss einer gelungenen Feier.

Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten: besonders beliebt ist die Feuershow zur Musik als Höhepunkt des Abends, in der die Feuerelemente durch Tanz miteinander verbunden werden. Brennende Hoola Hoops, Fächer, Stäbe, Poi und Seile. Besonders elegant ist auch das Körperfeuer, bei dem die Flamme für einige Sekunden auf der Haut der Künstler lodert. Das Feuerspucken ist immer ein besonderes Highlight für die Zuschauer.

 

Eine Feuerkünstlerin streicht mit der Flamme über ihre Hand

Die Femfire Feuershow

Doch auch andere Varianten sind möglich: Vor der Kirche können die Feuerkünstlerinnen die Gäste empfangen. Sogar in der Kirche selbst ist der Feuertanz möglich. So kann die Feuershow den Gottesdienst untermalen.

Egal ob draußen oder in der Kirche, egal ob als Höhepunkt am Abend oder als untermalender Walkact im Verlauf des Tages – auf Wunsch kann die Lieblingsmusik des Brautpaares eingebunden werden. Je nach Stil und Rhythmus kann die gesamte Show auf die Wunschmusik ausgerichtet werden. Wir beraten Sie gerne bei der Musikauswahl.

Das besondere Geschenk zur Hochzeit lässt den Tag unvergesslich werden. Eine Feuershow entführt das Brautpaar auf eine ganz besondere Reise.

 

 

Advertisements

Über Milena Droste

Analytische Kompetenz, Teamgeist und Leidenschaft - Ich begleite Sie auf Ihrem Weg ins virtuelle Zeitalter. Zeige alle Beiträge von Milena Droste

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: